Über mich

Halli Hallo

Mein Name ist Karina, ich komme aus Celle.

Schon in frühster Kindheit, fiel ich durch mein kreatives Schaffen auf und in der Realschule durfte ich sogar meine ersten Werke ausstellen.

Weiter ging es auf der FOS Gestaltung, mit dem Ziel ein Studium der Fachrichtung Grafik- und Kommunikationsdesign danach zu beginnen. 

3 Absagen später folgten ein Auslandsaufenthalt und eine Ausbildung.

Der Wunsch mich kreativ zu entfalten blieb aber bestehen und so begann ich mich bei verschiedenen Tattoo Studios zu bewerben. 

 

2011 wurde ich als Hilfskraft in einem Studio angenommen und lernte die Basics des Tattoo business kennen. Nach ca. 6 Monaten wollte ich mehr als nur Vorlagen zeichnen, das Studio putzen und auf Latex-haut (Fakeskin) tätowieren. Ich wollte Tätowieren! Darum tätowierte ich mich selbst und hatte damit meine erste Referenz geschaffen. Der erste Schritt war getan und bald gab es Anfragen von mutigen Freunden, die sich von mir tätowieren lassen wollten, um mich zu unterstützen.Ich verließ das Tattoo Studio und nach einem weiteren Auslandsaufenthalt hatte ich genug Mut und Referenzen, mein eigenes Studio zu eröffnen.

 

Seit Juni 2012 arbeite ich nun Selbstständig im eigenem Studio.

 

2013 Teilnahme an der Ausstellung kunst-hier-auch, Cafe Rios, Teekanzlei, sowie an der Ausstellung Flotart im Kunstraum alte Schule in Bröckel

 

Seit Februar 2014 in neuer Location aber weiterhin in Celle.

und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Schaut doch mal rein in die Galerie, dort findet ihr viele meiner Werke :)

 

2015 erste Conventionteilnahme, Lichtenfels, 1.Platz best of Color, Samstag.

 

2015 Conventionteilnahme Kiel

 

2015 Interview und Künstlervorstellung in 3 Auflagen der Tattoo Zeitschrift Global Mag

 

2016 Conventionteilnahme Pößneck, Samstag 2ter Platz Best of Large, 3ter Platz Best of Color, Sonntag 3ter Platz Best of Large

 

2016 Teilnahme an Ausstellung in der CD-Kaserne

 

2017 Teilnahme an der Ausstellung kunst-hier-auch, Salon Winter und Nicholls

sowie Conventionteilnahme bei den ersten Lady Ink-Days in Berlin

 

2018 Wiederaufnahme der beruflichen Tätigkeit nach Babypause

 

Vorraussichtlich 2019: Conventionteilnahme Hannover, Tattoo Tattaa- Messe Hannover

 

Ich gebe mein Bestes für die, meiner Meinung nach, kreativste Form der Selbstverwirklichung.

 

An dieser Stelle ein fettes DANKESCHÖN, an alle alten Freunde, neuen Freunde, Freunde von Freunden, Neider, Kritiker, Konkurrenten und meine Familie! Ohne euch, wäre ich jetzt nicht da wo ich bin!

 

 

DANKE